Lieber Holzhaus-Freund,

die Temperaturen sind seit Mai gestiegen, die vor uns liegenden Sommertage werden angenehm warm. Und immer häufiger gibt es auch Tage, an denen es besonders heiß wird. Entsprechend wichtig ist es, sich dagegen zu schützen. Doch halten Holzhäuser der Hitze im Sommer stand?
finnloghaus.de besuchen

Holz – Ein hochwirksamer natürlicher Thermoisolator

Holzhäuser sorgen im Sommer für kühle Temperaturen im Haus, denn der Baustoff Holz hat sehr gute selbstregulierende Isoliereigenschaften und einen niedrigen Wärmedurchgangswert. Somit hat Holz eine deutlich bessere Wärmedämmung als Stein.

In einem Holzhaus, in dem Wände und vor allem das Dach hochwärmegedämmt sind, ist man froh, dass die Hitze im Sommer genauso draußen gehalten wird, wie im Winter die Kälte. An sehr warmen Sommertagen können an der Außenfassade Temperaturen bis zu 70°C entstehen. Durch einen hohen Wärmedurchlasswiderstand erreicht diese unerwünschte Energie den Innenraum erst in den Nachtstunden. Außerdem kann Holz der warmen Luft im Innenraum die Energie entnehmen und somit für ein noch angenehmeres kühles Klima sorgen.

Übrigens: Die eigentliche Ursache für zu warme Räume ist die solare Einstrahlung über verglaste Flächen. Hier schaffen entsprechende Beschattungsmaßnahmen wie Markisen, Rollläden, Fensterläden, Bepflanzung etc. Abhilfe.
finnloghaus.de besuchen

CLT-Häuser – Holzhaus mal ganz anders und modern

Traditionell werden die Blockhäuser von Finnlog aus Blockbohlen und Balken gefertigt. Doch wir haben auch die CLT-Bauweise im Sortiment. CLT (Cross Laminated Timber), zu Deutsch Brettsperrholz, sind Platten aus Vollholz, die aus wenigstens drei Schichten bestehen, die sich über Kreuz befinden, und die die besten Eigenschaften von Balkenhäusern und Holzrahmenhäusern vereinen. Besonders bemerkenswert ist ihre extreme Tragfähigkeit.

Das gute Innenklima, die Natürlichkeit von Balkenhäusern und die Energieeffizienz, sowie die architektonischen Möglichkeiten von Holzrahmenhäusern ergeben am Ende ein einzigartiges, natürliches und energieeffizientes Haus aus Vollholz.

Umweltfreundlich und naturnah

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ein nachhaltiges Baumaterial, für dessen Herstellung es im Vergleich zu anderen Baumaterialien viel weniger Energie nötig ist. Darüber hinaus verwenden wir in unseren CLT-Häusern natürliche Isolationswolle aus Holzfasern.
finnloghaus.de besuchen

Haus am See

Haus am See